Unteres Innviertel

<<

>>

In der Goldhaubengemeinschaft „Unteres Innviertel“ sind 31 Ortsgruppen der einzelnen Gemeinden im Bezirk Schärding zusammengeschlossen. Unter dem Motto „Kultur leben – erleben – erhalten“ sind die Goldhaubenfrauen sehr stark an der Trachtenerneuerung beteiligt.

Die bei festlichen Anlässen getragenen Sommer-, Festtags-, Seiden und Männertrachten tragen den Namen der jeweiligen Gemeinde. Tracht tragen heißt Heimat tragen, so ist ihr Motto. Die Ortsgruppe Schärding hat mit Neuhaus am Inn und den Partnergemeinden Wernstein und Neuburg eine grenzübergreifende, gemeinsame Ortstracht. Die Goldhaubengemeinschaft ist besonders im sozial- karitativen Einsatz tätig.

Mit den Erlösen, z. B. der Spendengelder des Innviertler Advents, werden kirchliche und soziale Einrichtungen bedacht. Das Wort Brauchtum bedeutet für die Goldhaubengemeinschaft „Altes erhalten und Neues gestalten“. So wurde manchen alten Bräuchen „neues Leben“ eingehaucht: Tag der Tracht, Tag der Jubelpaare, Kräuterweihe, Maiandachten usw.

Kontakt zur Goldhaubengruppe:
Ernestine Schmiedleitner
Raad 16, 4776 Diersbach, Österreich

Tel.: +43 (0)7763 / 2500
Web: www.innviertler-advent.at / www.goldhauben.net

 

Goldhauben Passauer Land - Die Goldhaube - Schärding