Uttlau & Wolfachtal

<<

>>

Seit 1979 haben mehrere Frauen unter der Anleitung von Juliane und Elisabeth Osterholzer sowie Maria Bamesreiter Goldhauben gestickt. So entwickelte sich eine Goldhaubengruppe in der Gemeinde Haarbach. Mit Stolz tragen die Frauen ihre Goldhauben bei kirchlichen und weltlichen Festen in Sammarei, Bad Griesbach, Uttlau und Grongörgen.

Auf Initiative von Frau Resi Braun, der Vorsitzenden des Frauenbundes aus Hötzenham, wurde das Tragen der Kopftuchtracht des Holzlandes aus dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts eingeführt. Seit 1989 beteiligen sich die Kopftuchfrauen alljährlich auf einem geschmückten Leiterwagen am Leonhardiumzug rund um den alten Wallfahrtsort Grongörgen. Auch am traditionellen Bauern- jahrtag im November wird die Kopftuchtracht getragen.


 

Goldhauben Passauer Land - Die Goldhaube - Uttlau & Wolfachtal